Beratung

Menschen mit Autismus sind aufgrund ihrer kognitiven Besonderheiten im Bereich Kommunikation und sozialer Interaktion in der derzeitigen Arbeitswelt sowie auch in unserem Bildungssystem mit spezifischen Barrieren konfrontiert. Dies kann zu schwierigen Situationen, zu Krisen für die betroffene Personen sowie Unsicherheiten im Team und beim Arbeitgeber führen

Die Fachberatung richtet sich an Personen die sich mit der Frage auseinandersetzen, wie sie die vorhandenen Kompetenzen und Ressourcen von autistischen Mitarbeitenden, Lernenden oder SchülerInnen optimal nutzen können.

Details zum Beratungsangebot

Bei der Beratung wird zu Beginn gemeinsam der konkrete Beratungsbedarf eruiert. Die zentrale Frage dabei ist, was die zu beratende Person oder Organisation konkret als Hilfestellung oder Unterstützung braucht. Den Inhalt und der Ablauf wird per Telefon oder Mail konkretisiert und schriftlich bestätigt.

Schicken Sie Ihre Beratungsanfrage mit Ihren Kontaktdaten und Fragen direkt per Mail oder nutzen Sie das praktische Kontaktformular unter „Anmeldung“.

Kosten

Die Kosten werden mittels einer Offerte gestellt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Beratung in Anspruch zu nehmen (Telefonat, Skype, bei uns oder bei Ihnen vor Ort). Wir verrechnen die in Anspruch genommen Dienstleistung nach Aufwand.

Beratung durch BFUM

Die Stiftung autismuslink bietet exklusiv in der Schweiz Beratung mit Esther Schramm an. Die Kommunikations- und Diversityspezialistin und Inhaberin des Büro für Unterschiedlichkeits-Management hat eine grosse und umfangreiche Erfahrung mit Beratungen von Organisationen und Einzelpersonen.

Jeweils Mittwoch und Freitagnachmittag können Sie sich ein Zeitfenster mit Esther Schramm reservieren. Melden Sie sich mit möglichen Terminen und Zeitwünschen im untenstehenden Formular unter „Anmeldung“ an. Wir organisieren Ihnen gerne einen Termin.

Kosten

Die Kosten für eine Stunde Beratung mit Esther Schramm beträgt CHF 200.- .

Anmeldung