«Janko und der Unglückstag»

Nun ist der erste Comic «Janko und der Unglückstag» von der 19-jährigen Yasmin endlich da! Normalerweise steht Janko am Freitag, dem 13ten nicht auf. Aber am 13. Februar 2015 macht er eine Ausnahme: Die Klasse besucht eine Druckerei und Janko möchte unbedingt dabei sein. Vorher kauft er sich einige Glückspringer, die das Unglück des schwarzen […]

weiterlesen

Welt-Autismus-Tag 2018

Im Rahmen des Welt-Autismus-Tag organisiert der Verein Autismus Bern eine Autismus-Woche. Im Zeitraum vom 2. – 7. April finden diverse Veranstaltungen statt zu denen alle herzlich eingeladen sind. Das detaillierte Programm finden Sie auf der Website von Autismus Bern. Auch autismuslink wird sich am Programm beteiligen und am 5. April 2018 einen „Tag der offenen […]

weiterlesen

autismuslink zieht um

In der Woche vom 8. Januar sind wir am Umziehen. Telefonisch sind wir daher sehr schlecht erreichbar. Bitte senden Sie uns eine E-Mail und wir werden Sie baldmöglichst kontaktieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere neue Adresse lautet: Galgenfeldweg 18 3006 Bern Alle weiteren Koordinaten bleiben die Gleichen. Wir freuen uns Sie nach unserem Umzug […]

weiterlesen

autismuslink wünscht frohe Festtage

Während der Weihnachtszeit ab 22. Dezember 2017 um 15:00 Uhr bis und mit 2. Januar 2018 bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen. Sie erreichen uns wieder am Mittwoch, 3. Januar 2018 ab 8:30 Uhr.   Wir wünschen Ihnen erholsame Festtage und ein in jeder Hinsicht erfolgreiches Jahr 2018.

weiterlesen

An Aspie Life – Australischer Teenager programmiert Spiel über Autismus

Brad Hennessey empfand, als würde das Wort Autismus ihm gegenüber wie ein Schimpfwort angewendet. Doch wieso? Schon früh fiel ihm auf, dass es neutotypischen Menschen schwer fällt, Autismus nachvollziehen zu können. Viele wissen nicht was es bedeutet und stecken Menschen mit ASS (Autismus-Spektrum Störung) in eine Schublade.   „I was even more alarmed at the […]

weiterlesen

Aus den Augen eines Menschen mit Autismus

The Guardian hat einen 360° Film erstellt, der uns einen Blick in die Welt einer 16-Jährigen aus dem Autismus-Spektrum gibt. Der Film ist gedreht aus den Augen von Layla, an der Überraschungsparty zum Geburtstag ihrer Mutter. Viele Menschen, Lärm und Reizüberflutung sind das Thema. Alltagssituationen können viel Stress auslösen für Menschen mit Autismus. Wir hören […]

weiterlesen

Autismus macht die Jobsuche zur Herausforderung

Leigh ist 39-Jahre alt, hat einen IQ von 145, einen Master in Bibliothekswissenschaft und findet keinen Job. Aufgrund von Sparmassnahmen hat er seine Arbeit in einer Bibliothek in Boston verloren und war nun rund 8 Jahre arbeitslos. Die einzige Arbeit die er fand, war eine Teilzeitstelle als eine Art Hauswart zu einem Stundenansatz von 11$. […]

weiterlesen

AUTISM EMPOWERMENT KIT – Ein Handbuch für Firmen

Der amerikanische Verein „Autism Speaks“ hat diesen Mai am Microsoft Supplier Program mit Microsoft zusammengespannt und aufgezeigt, welche Vorteile es hat, Menschen mit Autismus anzustellen. Durch diese Zusammenarbeit, der Hilfe des GISC (Global Impact Sourcing Coalition) und vielen weiteren Partnern ist nun ein kleines Handbuch für Firmen entstanden: Das „Autism Empowerment Kit“. Das rund 30-seitige Dokument […]

weiterlesen

7 mal umfallen, 8 mal aufstehen

Naoki Higashida ist ein erfolgreicher japanischer Autor. Nach dem Bestseller Autor Haruki Murakami, ist er der am nächsten erfolgreiche lebende japanische Autor. Geboren im Jahr 1992, bekam er mit 5 Jahren bereits seine Diagnose. Higashida hat eine sehr ausgeprägte Form von Autismus: Er wechselt, bis auf ein paar Standardsätze wie „Bin wieder zu Hause“ und […]

weiterlesen