Ankunft in Nelson und die Morde von Maungatapu

Hallo Reisefans!   Am 28.02.2017 ging es zur zweiten Station auf der Südinsel: Nelson! Die Stadt, in dem der eine Ring und alle anderen Ringen geschmiedet wurde (im Buch wäre es Eregion, das danach von Sauron verwüstet wurde). Ganz anders als während der Arbeitswoche, hatte ich keine Mühe beim Aufstehen (aber psssst! Das bloss nicht […]

weiterlesen

Kaffeekranz in Picton

Und hallihallo, da meldet sich die Nathalie wieder!   Heute kam es zu dem Kaffeekränzchen. Natürlich hatte ich Sorgen, dass es nicht gut herauskam oder er mit mir flirten würde… oder schlimmeres. Na ja, ich hätte es ja nicht gemerkt, wenn er mit mir geflirtet hätte. Merke so etwas kaum oder dann ganz, gaaaanz selten. […]

weiterlesen

Ein Schiff und eine Einladung

Liebe Leute!   Die Nordinsel hatte ich abgeschlossen, spürte aber grosses Bedauern. Mir gefiel die Nordinsel sehr, doch nun schaute ich mir die Südinsel an. Und die erste Nacht in Picton verlief ohne grosse Zwischenfälle und ich schlief gut durch. Am Morgen, genoss ich etwas Ruhe und Alleinsein im Zimmer, da ich noch etwas erschöpft […]

weiterlesen

Insekten-Lollipop und andere Kuriositäten

Hallöchen!   Am 24.02. nahm ich es mir etwas gemütlich, da ich ja am nächsten Tag weiterreisen wollte, nämlich auf die Südinsel! So traf ich am Morgen noch zwei deutsche Bekannte, mit denen ich eine Weile sprach. Dann ging ich zurück ins Zimmer, packte alles ein, dass ich nicht brauchen würde und ging zu einer […]

weiterlesen

Die lang ersehnte «Lord of the Rings» Tour – Teil II

23.02.2017 – Wieder im Auto, fuhren wir in einen Nationalpark, zu einer Filmkulisse, die ich persönlich sehr schön finde: Rivendell oder auch genannt Bruchtal, eine Elbenfestung. Ich liebe die Nahaufnahmen von diesem Tal, aber natürlicherweise konnten sie nichts zurücklassen, ausser einem Torbogen, den sie auch im Film benutzt hatten. Dort angekommen, hatte es auch noch […]

weiterlesen

Die lang ersehnte «Lord of the Rings» Tour – Teil I

Liebe Leser und Leserinnen   Am 23.02.2017 war es so weit! Ich nahm wieder mal an einer Tour von «The Lord of the Rings» teil! Die Vorfreude war natürlich gross aber auch die Sorge, dass es sich nicht so entwickeln konnte, wie ich es mir erhoffte. Halt! Schlechte Gedanken verderben nur die gute Laune, also […]

weiterlesen

Ein Tag im Museum

Hallöchen!   Heute morgen ging ich meine beiden Freunde von Australien verabschieden, da sie heute zurück nach Hause fliegen. Was ich schade fand, da ich mich gut mit ihnen verstand. Nachdem ich mich von ihnen verabschiedet hatte und sie in den Bus gestiegen sind, ging ich noch einmal ins Te Papa Museum. Doch zuerst ging […]

weiterlesen

Auf den Spuren von «Herr der Ringe»

Hallo zusammen!   Am nächsten Morgen stand ich auf, da ich um 10:00 Uhr bei meinen Bekannten sein wollte, damit wir gemeinsam auf den Mount Victoria gehen konnten! Yaaay! Meine Bekannten waren noch nicht Ausgehbereit, da sie letzte Nacht einen Fehlfeueralarm hatten! Und waren dementsprechend ziemlich müde. So wartete ich, bis alle bereit waren. Dann […]

weiterlesen

Von Gottesanbeterinnen und Juwelwespen

Hallo Zusammen!   Heute hatte ich gut geschlafen und war aufgeregt, da auch meine neuen Bekannten aus Australien in Wellington ankommen sollten. Ich freute mich darauf. Am Morgen ging es zuerst noch ein bisschen in die Stadt, sah mich um, fand noch eine weitere Buchhandlung und auch einen Comicladen. Schliesslich kam mir der Gedanke, doch […]

weiterlesen

Die Museen von Wellington

Liebe Leser und Leserinnen Was für eine Nacht! Und das meine ich nicht in einem guten Sinn, sondern im Schlechten. Mein Hostel stand nämlich direkt neben einem Pub! Und es war natürlich extrem laut… So lag ich am nächsten Morgen ziemlich flach im Bett. Bis um 23:00 Uhr war die Musik unerträglich laut gewesen und […]

weiterlesen