Bestseller über die Geschichte von Autismus bekommt eigene Fernsehsendung

Steve Silberman wurde bekannt durch seinen Beitrag «The Geek Syndrome» auf wired.com. Mehr als 10 Jahre später veröffentlichte er das Buch «Neurotribes: The Legacy of Autism and the Future of Neurodiversity», welches sofort zu einem Bestseller wurde und mehrere Preise gewann. Nun will man auf das Buch und dessen Inhalte in einer eigenen Fernsehsendung näher eingehen. Unterstützt durch Paramount, ist der Produzent dieser Sendung kein anderer als Lorne Michaels, bekannt als Produzent von Sendungen wie «Saturday Night Life» und «The Tonight Show with Jimmy Fallon». Anders als seine bisherigen Sendungen soll diese aber einen ernsten Character annehmen. Wann genau diese ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt.

Zum Origianlbeitrag [ENG]

 

Auch autismuslink hat bereits über Steve Silberman und seine Arbeit berichtet: