Aus den Augen eines Menschen mit Autismus

The Guardian hat einen 360° Film erstellt, der uns einen Blick in die Welt einer 16-Jährigen aus dem Autismus-Spektrum gibt. Der Film ist gedreht aus den Augen von Layla, an der Überraschungsparty zum Geburtstag ihrer Mutter. Viele Menschen, Lärm und Reizüberflutung sind das Thema. Alltagssituationen können viel Stress auslösen für Menschen mit Autismus. Wir hören im Film alle Gedanken von Layla und können die Party aus ihren Augen miterleben, während von Aussen niemand mitbekommt, was sie denkt, sieht und unter wie viel Stress das junge Mädchen steht.

› Original-Beitrag von the Guardian

Das Video hat eine etwas längere Ladezeit und läuft nicht immer ganz flüssig. Ausserdem ist es im Safari-Browser nicht abspielbar. Um herumzuschauen muss man mit der Maus auf das Video, geklickt halten, und dabei die Maus bewegen