Mediamatiker/in EFZ

IN KÜRZE

Ausbildungsdauer: 4 Jahre (davon 1 – 2 Jahre Grundbildungsjahr bei autismuslink)

Berufsfachschule: Berufsbildungszentrum (BBZ) Biel, 1 – 2 Tage pro Woche

Überbetriebliche Kurse: 26 Tage auf die ersten beiden Lehrjahre verteilt

 

Mediamatiker/innen EFZ sind vielseitige Kommunikationstechnologie-Fachleute. Sie gestalten und pflegen Webseiten, erstellen Präsentationen und betreuen Veranstaltungen. Dazu nutzen sie ihre Kenntnisse über Multimedia, Design, Marketing, Informatik und Administration.

 

Anforderungen

  • schnelle Auffassungsgabe
  • abstrakt-logisches Denken
  • technisches Verständnis
  • Kreativität
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationstalent
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Konzentrationsfähigkeit

Gemäss Lehrstellenbeschrieb Berufsberatung.ch

Die Lehre bei der Stiftung autismuslink ist Personen mit einer Diagnose aus dem Autismus-Spektrum vorbehalten, welche im Rahmen einer IV-Massnahme im geschütztem Rahmen in eine Ausbildung einsteigen möchten.

Aufgaben

Du erfüllst Aufgaben in der Gestaltung, im Design, im Marketing, in der Kommunikation oder in der Projektentwicklung. Du bereitest Informationen für’s Internet und für neuen Medien auf, erstellst Bildmaterial, Videos, Musik, Texte sowie Tondokumente und bindest diese entsprechend zielführend ein. Dazu verwendest du Informatikwerkzeuge wie HTML, CSS, Javascript, Photoshop, Flash und Datenbanken. Ausserdem entwickelst und gestaltest du Inhalte für Präsentationen, Flyer und Prospekte und stehst mit Druckereien, Informatikfirmen, Medien, Verlagshäusern sowie internen und externen KundInnen im Kontakt.

Zukunft und Weiterbildung

Mit dem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) als Mediamatiker/in stehen dir überdurchschnittlich viele Wege offen. Mediamatikerinnen und Mediamatiker werden in Zukunft immer wichtiger. Dank ihrer breiten Ausbildung finden sie Stellen in allen Wirtschaftszweigen. Sie können im Multimedia-Management, in der Kommunikation, im Verkauf oder Marketing Ihren Platz finden oder sich weiterbilden.

Es eröffnen sich dir auch vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten. Hier nur zwei Beispiele:

› Mediamatiker/-in mit eidgenössischem Fachausweis

› Eidgenössisch diplomierter Web Project Manager

Ausserdem sind viele andere Spezialisierungen möglich. Du kannst dich z. B. im Bereich Marketing oder generell im Bereich Betriebswirtschaft vertiefen.

In der Weiterbildungsdatenbank der Schweiz findest du weitere spannende Möglichkeiten.

Weitere Infos

Bei Bedarf ist es prinzipiell möglich, bei der Stiftung autismuslink vor der Lehre ein Vorbereitungsjahr zu absolvieren. Dies ermöglicht das Aufbauen einer Routine sowie das Eingewöhnen an die Umgebung. Zudem bieten wir die Möglichkeit ein Zimmer in den WGs der Stiftung zu mieten. 

Links

 

 

Freie Ausbildungsplätze